Heft 10 - Oktober 2013

Sie können dieses Heft zum Preis von 15 € nachbestellen.

Bei ausgewählten Artikeln können Sie die ersten Seiten als Leseprobe aufrufen. Die Leseproben haben eine kleinere Auflösung als die Druckversion.


Lex Jacoby: Die Tage

Koplescht fréier an hott: Jean Ewen hat uns verlassen

Maria Scheppach: Le mot du comité

Lex Jacoby: Briddeler Stroossen - Rue de Schoenfels, de fréiere Schëndelser Wee

Jean-Claude Kirpach: Le projet de restauration écologique dans la vallée de la Mamer (partie 1)

Jean Ewen: Le développement urbain de la localité de Bridel

Annick Jacobs: Aperçu sur la population de la commune de Kopstal de 1821 à nos jours

Lise Linster: Das Institut Émile Metz – eine Stufe zum sozialen Aufstieg

Jos Junck/Lise Linster: Kriegsschauplatz Bridel und Kopstal

Roger Ecker: Chrëschtdagserënnerungen – e bëssen anescht

© Koplescht - fréier an hott, 2017